Orts- und Heimatfreunde Schnaitheim e.V.

"Wir halten Hoirles"

Schön, dass Sie hier bei uns reinschauen!
Wir sind ein kleiner Verein von heimatverbunden Schnaitheimern, die seit 30 Jahren versuchen Geschichte, Kultur und die Zukunft des Ortes mit zu gestalten.

Bei unseren Vereinstreffen halten wir „Hoirles“, wie man hier früher und heute noch manchmal sagt. Mir schwätzat Schwäbisch, können aber auch deutsch. So manches haben wir hier schon geleistet und werden uns hoffentlich noch leisten. Vor Allem die älteren Mitbürger finden hier regelmäßig Heimat in einem erfrischenden Sinn. Unsere Themen sind auch tagesaktuell – und das könnte doch auch junge Menschen (zwischen 15 und 70) ansprechen, oder?

Unser ständiges Problem ist die fallende Mitgliederzahl. Bitte kommen sie gerne zu unseren Veranstaltungen. Ja – und werden Sie Mitglied. Wer eine gute Ausstellung bietet ist willkommen, wer ein Projekt im Vereinssinn vorstellen will, gerne! Und wer nur hin hockt ist auch richtig bei uns!

Schauen Sie unsere Seiten und das Jahresprogramm durch und melden Sie sich, wir nehmen auch gerne Besuchergruppen an,

 

herzlichst Ihre Orts- und Heimatfreunde Schnaitheim.

Hoirlesstube im Jagdschlössle Schnaitheim

Die Orts- und Heimatfreunde unterhalten im Jagdschlössle in Schnaitheim neben der Hoirlesstube die „Galerie im Schlössle“ für Ausstellungen heimischer Künstler und hiesigen Handwerksgeräten zu den Schnaitheimer Traditionsberufen z. B. der Häfner und der Steinhauer.

Bitte schauen Sie gerne nach voriger Terminabsprache zu uns herein.

Auch heimische Künstler finden hier mit wechselnden Kunstausstellungen ihren Platz.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ausstellung Erika Theilacker, Vernissage Dezember 2011, untermalt mit der „Corkscrooh“ im Jagdschlössle und die Ausstellung der Schnitzer 2015

Jahresprogramm 2022

Bitte, wir beachten Sie die aktuellen Corona-Vorschriften der Landesregierung Baden-Württemberg,
Die monatlichen „Treffs im Schlössle“ mit den Vorträgen/Kaffee und Kuchen finden jeweils ab 14.30 Uhr statt.

Corona update

Auch wir müssen uns als Verein  den Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg fügen.
Damit Ihr ständig auf dem neusten Stand seit, ist es wichtig dass Ihr Euch hier informiert.